Текст песни Crematory Die Letzte Schlacht

Der Tag von dumpfem Schmerz zerfressen
Die Nacht ist nur ein stummes graues Meer
Die Welt bedeckt mit Dunkelheit und Tod
In den Herzen brennt kein Feuer mehr
Statt wilder Flammen nur noch kalte Glut
Gedanken an Rache - Gedanken voller Wut
Blinde Augen - blinder Hass - die stimmen sind verstummt

[Chorus:]
Meine Sinne sind geschärft – meine Augen sind erwacht
Mein Leben ist verflucht – mein Herz schlägt nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht
Meine Seele ist gefreit – mein Mut ist erwacht
Meine Tage sind gezählt - mein Herz kämpft nur noch
Für die letzte Schlacht – die letzte Schlacht

Die Erde aus den Angeln gerissen
Das Gleichgewicht wurde zerstört
Eine Kreatur aus Hass und Verderben
Ich kämpfe wie ein krankes, einsames Tier
In meinen Adern gefriert das Blut
Statt warmes Rot strömt nur noch kalte Glut
Blinder Wahnsinn – blinde Rache – alles liegt in Schutt und Asche

[Chorus]

Der Tag von dumpfem Schmerz zerfressen
Die Nacht ist nur ein stummes graues Meer
Die Welt bedeckt mit Dunkelheit und Tod
In den Herzen brennt kein Feuer mehr
Statt wilder Flammen nur noch kalte Glut
Gedanken an Rache - Gedanken voller Wut
Blinde Augen - blinder Hass - die stimmen sind verstummt

Текст добавил Jetboy 16.6.2016

Версия для печати Версия для печати

Исправлять тексты могут только зарегистрированные пользователи

Поделиться текстом

Комментарии к тексту:

Оставлять сообщения могут только зарегистированные пользователи. Войти на сайт или